Kaufland - Förderung des nachhaltigen Fischkonsums

Fisch_neu


Unternehmen: Kaufland Deutschland

  • Jahresumsatz in Deutschland (in Euro): 
    -
  • Mitarbeiter in Deutschland: 
    über 79.000

Maßnahme: Förderung des nachhaltigen Fischkonsums  

  • Ziel:
    Ziel von Kaufland ist es, einen aktiven Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt in den Weltmeeren zu leisten und den nachhaltigen Fischkonsum zu fördern. Die nachhaltige Einkaufspolitik für Fisch und Meeresfrüchte umfasst u. a. die Gestaltung des Sortiments, die Kundenkommunikation und die Zusammenarbeit mit Lieferanten. Seit 2009 belegt das Unternehmen beim Greenpeace Fisch-Ranking "Handel im Vergleich" Platz 1.  
  • Beschreibung der Maßnahme:
    Vor dem Hintergrund der oben genannten Zielsetzung wurden einige beliebte, aber sehr stark gefährdete Fischarten wie Aal, Rotbarsch oder Dornhai (Schillerlocke) komplett aus dem Sortiment genommen. Im Gegenzug wird das Angebot an nachhaltigen Fischerzeugnissen kontinuierlich ausgebaut. Produkte mit anerkannten Umweltsiegeln wie MSC- oder Bio-Fisch stehen für verantwortungsvolle Fischerei und umweltschonende Fischzucht.

    Um den Kunden die Orientierung beim Fischkauf zu erleichtern, werden in den Filialen an Regalen und Bedienungstheken Fischprodukte aus nachhaltiger Fischerei und Aquakultur mit den entsprechenden Siegeln wie MSC oder Bio entsprechend gekennzeichnet. Frischfisch wird zusätzlich zu den Bedientheken auch mit der Kaufland-Weltkugel ausgezeichnet. Zusätzlich forciert Kaufland auf Verpackungen und Thekenetiketten die Angabe von Produktinformationen wie den lateinischen Namen, die Fangmethode oder das genaue Fanggebiet, um Transparenz für den Kunden zu gewährleisten.

    Die hauseigene Kundenzeitung „TIP der Woche“ erscheint wöchentlich bundesweit mit einer Gesamtauflage von über 19 Millionen Exemplaren. Neben einer verstärkten Bewerbung nachhaltiger Fischprodukte werden die Kunden auf diesem Weg regelmäßig zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen informiert, beispielsweise zu Tierschutzfragen oder dem gesellschaftlichen Engagement des Unternehmens. 
  • Dauer der Umsetzung: 
    -
  • Kosten:  
    -
  • Erfahrungen, die bei der Umsetzung gemacht wurden: 
    -
  • Weitere Informationen:
    Mehr Informationen rund um das Thema Fisch gibt es im Internet unter www.kaufland.de/fisch

Kontakt:

  • Ansprechpartner:
    Bereich Nachhaltigkeit/CSR 
  • Adresse:
    Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm
  • E-Mail:
    csr@kaufland.de
  • Stand: 
    Mai 2012