tegut… Gutberlet Stiftung & Co. - Saisongarten

Saisongarten S3_Familie

Unternehmen: tegut… Gutberlet Stiftung & Co.

  • Jahresumsatz in Deutschland (in Euro):
    1,1 Mrd. €
  • Mitarbeiter in Deutschland:
    6.058

Maßnahme: Saisongarten 

  • Ziel:
    Mit den Saisongärten setzt tegut… sich ein, das Bewusstsein der Menschen für einen nachhaltigen und biologischen Anbau von Lebensmitteln zu schärfen. Überdies sensibilisiert das Projekt die Wahrnehmung für Natur, Umwelt und eine gesunde Ernährungsweise.
  • Beschreibung der Maßnahme:
    Gärtner sein für einen Sommer – Mit den tegut… Saisongärten bietet tegut… interessierten Menschen die Möglichkeit, die Versorgung mit guten und frischen Lebensmitteln aus dem eigenen Garten zu entdecken. Die Saisongärten befinden sich an mehreren Standorten rundum das tegut… Gebiet. Landwirte aus den Regionen stellen die Parzellen mit ca. 20 vorgesäten Gemüsearten zur Verfügung. Nach der Ernte im Herbst gibt der Saisongärtner die Parzelle zurück und kann im nächsten Jahr über eine weitere Teilnahme entscheiden. Eine Parzelle kostet den Saisongärtner pro Saison rund 200 Euro. Darin enthalten sind Pacht, Jungpflanzen, Saatgut, Wasser, Werkzeuge und eine Beratung.
  • Dauer der Umsetzung:
    Die Initiative startete 2009 mit einer Pilotfläche in Fulda, initiiert durch tegut... gute Lebensmittel und mit Unterstützung des Antoniusheims Fulda. Im Jahr 2010 wuchs das Projekt auf zwölf Standorte in Hessen, Nordbayern und Südniedersachsen. Für 2011 sind weitere Standorte geplant, um das gesamte tegut… Einzugsgebiet abzudecken.
  • Kosten: 
    tegut… investiert pro Parzelle 100 Euro.
  • Erfahrungen, die bei der Umsetzung gemacht wurden:
    Die Gärtner begleiteten die Wachstumsprozesse des Gemüses unter dem Aspekt des Bio-Anbaus und lernten, die Böden, Pflanzen und deren Anbauer wertzuschätzen sowie ein Qualitätsverständnis zu entwickeln.
  • Weitere Informationen:
    http://www.pflanzen-ernten.de/

Kontakt:

  • Ansprechpartner:
    Rainer Rausch (Geschäftsleitung Marktorientierung) 
  • Adresse:
    Gerloser Weg 72, 36039 Fulda
  • E-Mail:
    rausch_r@tegut.com
  • Telefon:
    0661/104 639
  • Stand:
    Dezember 2010