Seite weiterleiten

Seite weiterleiten










Leitsysteme für nachhaltige Produkte

Für den Verbraucher ist es nicht immer leicht, beim Einkauf zu erkennen, welche Produkte nachhaltig, d. h. umweltfreundlich und sozialverträglich, produziert wurden. Aus diesem Grund hat die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. im Rahmen eines Pilotprojektes ein Leitsystem für nachhaltige Produkte entwickelt, das Verbrauchern beim Einkauf Hilfestellung gibt und so das nachhaltige Einkaufen erleichtert.

Mit dem Symbol des so genannten „Nachhaltigkeitskreises“ wies das Leitsystem im Laden auf nachhaltige Produkte hin. Der „Nachhaltigkeitskreis“ verdeutlicht die vier miteinander zusammenhängenden Bausteine des nachhaltigen Konsums:

  • Umweltschutz
  • Gesundheitsverträglichkeit
  • soziale Verantwortung
  • technische Produktqualität.

In zwei Pilotprojekten wurde das Leitsystem sowohl im Markt als auch im Online-Handel einem Praxistest unterzogen. Die Ergebnisse waren eindeutig: Die Bestellungen auf einer mit einem Leitsystem versehenen Online-Seite des Versandhandelshauses OTTO stiegen um 8 Prozent. In einer Filiale der Bau- und Heimwerkermarktkette OBI wurden bei ausgewählten Produkten aus nachhaltiger Erzeugung im Vergleich zum Vorjahr Absatzsteigerungen von 12 Prozent erreicht. Die Resonanz bei den Kunden war ebenfalls sehr positiv: 80 Prozent der befragten Kunden empfanden das Leitsystem als „nützlich“ oder sogar „sehr nützlich“.

Weitere Informationen:

  • Leitsysteme für nachhaltige Produkte, Verkaufsfördernde Verbraucherkommunikation am Point of Sale, Zusammenfassung des Projektberichts, März 2005
  • Guiding systems for sustainable products in the retail industry, Sales-enhancing consumer communication at the Point of Sale. Summary, March, 2005