08. Januar 2014

CSR-Preis der Bundesregierung 2014

Bewerbungsphase gestartet

Vom 6. Januar bis zum 22. Februar 2014 können sich verantwortungsvolle Unternehmen aller Größenklassen um den CSR-Preis der Bundesregierung 2014 bewerben.

CSR steht für Corporate Social Responsibility – dahinter steht das Konzept einer dauerhaft ökonomisch, ökologisch und sozial verträglichen Unternehmensführung.

Beim CSR-Preis der Bundesregierung wird auf das verantwortungsvolle Gesamthandeln eines Unternehmens Wert gelegt. Dazu zählen Aktivitäten in fünf Feldern: Unternehmensführung, Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. Je nach Größe eines Unternehmens unterscheidet sich der Umfang der einzureichenden Informationen. Die größenspezifischen Fragebögen können unter www.csr-preis-bund.de/bewerben eingesehen und heruntergeladen werden.