Abschluss

Screenshot_Kongress

Beim Abschluss des Verbundprojekts GESIOP diskutierten am 16. Mai 2019 die Projektpartner ihre Ergebnisse auf einem Kongress im ABION-Hotel am Berliner Spreebogen. Organisiert von der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) stand dabei die praktische Umsetzung des theoretisch erarbeiteten Wissens im Mittelpunkt. Gemeinsam besprachen  Wissenschaftler mit ihren Praxispartnern aus Betrieben sowie weiteren Gästen des GESIOP-Kongresses, wie nun die zielgruppengerechte Kommunikation der Projektergebnisse und die Verankerung dieser Erkenntnisse in der Arbeitswelt erfolgern kann und sollte, um dem Projektziel Stück für Stück näher zu kommen: Arbeit gesünder zu machen und soziale Verantwortung dabei groß zu schreiben.

Hier finden Sie das Programm der Tagung.

Hier finden Sie die Video-Dokumentation des GESIOP-Kongress'.

Nachstehend Impressionen des GESIOP-Kongresses in Bildern.

_JFA1770

Schon auf dem Weg zum GESIOP-Kongress am 16. Mai 2019 in Berlin gab es viele Informationen anhand einer Poster-Ausstellung der Universität Hamburg zu Erkenntnissen aus dem Projekt.       Foto: GESIOP


_JFA1657.a.

Geschäftsführer Georg Abel von der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. erläutert den Kongress-Teilnehmern die Ergebnisse einer Umfrage zur Bewertung von Gesundheitsförderung durch Konsumenten.    Foto: GESIOP


_JFA1926.a.

In seiner Video-Botschaft an die Teilnehmer des GESIOP-Kongresses verdeutlichte Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer die Bedeutung der Wertschätzung des Menschen als Basis für gesunde Arbeit.    Foto: GESIOP

JFA_4659

Prof. Dr. Eva Bamberg (Universität Hamburg) stellte den Kongress-Teilnehmern das Projekt GESIOP sowie dessen wichtigste wissenschaftliche Ergebnisse noch einmal vor.   Foto: GESIOP

JFA_4569

Olympiasiegerin und Weltmeisterin sowie Mentalcoach Heike Henkel rief den Besuchern des GESIOP-Kongresses in ihrer Keynote guter Arbeit als Basis für Erfolg in Erinnerung.      Foto: GESIOP

_JFA1689

In einer Talkrunde erläuterten die Projektteilnehmer beim GESIOP-Kongress die Umsetzung ihrer Erkenntnisse aus der Wissenschaft für die betriebliche Praxis bzw. für die Beschäftigten oder Konsumenten (v.l.n.r.): Georg Abel (VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.), Dr. Grit Tanner (Universität Hamburg), Eva Kuhn(TU München), Sebastian Müller (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) mit Moderator Andreas Vollmert.       Foto: GESIOP

_JFA1870

Die Praxispartner aus den teilnehmenden Unternehmen diskutierern ihre Erfahrungen mit der Umsetzung guter Arbeit: (v.l.n.r.) Carola Aldag (HHLA), Karl-Heinz Brand (tegut...), Michael Röthel (Baur-Gruppe) mit Moderator Andreas Vollmert.     Foto: GESIOP


Mit einer Poster-Ausstellung informierten die Wissenschaftler die Kongressteilnehmer über ihre Erkenntnisse beim GESIOP-Projekt.       Foto: GESIOP

_JFA1803

Der Austausch unter Experten stand im Zentrum des GESIOP-Kongresses in Berlin.   Foto: GESIOP