Veröffentlichungen


Bamberg, E., Dettmers, J., & Tanner, G. (2016). Diffundierende Grenzen von Organisationskulturen – die Rolle von Kundinnen und Kunden. In B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose, & M. Meyer (Hrsg.), Fehlzeiten-Report 2016: Unternehmenskultur und Gesundheit – Herausforderungen und Chancen (S. 193-200). Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag.

Bamberg E., Tanner G., Baur C., & Gude M. (2019). Enhancing Organizations’ Social Responsibility by Workplace Health Promotion?. In: Leal Filho W. (ed) Social Responsibility and Sustainability. World Sustainability Series. Cham: Springer.

Buyx, A., &/ Kuhn, E. (2018). Nudging: sanftes Anstupsen in die richtige Richtung. Sicherheitsingeneur, 11. Siehe: https://www.sifa-sibe.de/aktuelles/nudging-sanftes-anstossen-in-die-richtige-richtung/

Gude, M., Bamberg, E., Etzold, M. & Wolf, K. J. (2017).Macht sich Gesundheitsmanagement bezahlt? Eine empirische Untersuchung des Einflusses von Informationen zu betrieblichem Gesundheitsmanagement auf konsumbezogene Reaktionen von VerbraucherInnen. Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 18(3), 328-346.

Kuhn, E. (2017). Corporate Social Responsibility und Betriebliches Gesundheitsmanagement zusammen denken? Das BMBF-Projekt >Gesundheitsmanagement aus inter-organisationaler Perspektive< (GESIOP) und dessen Relevanz für CSR und CnSR, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 18 (3), S.416-419.

Müller, S.,/ Kuhn, E., &/ Buyx, A. (2017).: Corporate Social Responsibility und Betriebliches Gesundheitsmanagement – Eine Betrachtung der Gemeinsamkeiten, in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 18 (3), S. 307-327.Schmitt, C.T., & Bamberg, E. (Hrsg.). (2018). Psychologie und Nachhaltigkeit. Wiesbaden: Springer-Verlag.

Tanner, G., & Bamberg, E. (2018). Betriebliche Gesundheitsförderung. In C.-W. Kohlmann, C. Salewski, & M.A. Wirtz (Hrsg.), Psychologie in der Gesundheitsförderung (S. 523-534). Bern: Hogrefe Verlag.